Grüne Wiese, Sonne satt und ne knallpinke butterweiche Fotze!

Ist das ein herrliches Wetter, schau dir mal an wie die warme Sonne auf meine milchweiße zarte Haut strahlt, da werd ich gleich schon wieder richtig rollig. Also schob ich mir den geilen Schwanz ins Maul und lutschte ihn richtig schön hart. Aber natürlich will ich auch gefickt werden, schlielich läuft mir der Muschisaft schon wie verrückt aus meiner Ritze, also steckte er seinen Schwnaz in mein leuchtend pinkes Fötzchen und fickte mich gnadenlos durch mitten im Nirgendwo auf irgend einer Wiese, wir waren hemmungslos und ich ließ mich von ihm komplett besamen. Hier klicken

Kommentare

Kommentarfunktion ist deaktiviert